Rezension zu „Die rote Königin“ von Victoria Aveyard

 

Ich liebe es! Von der ersten bis zur letzten Seite ist dieses Buch einfach genial und perfekt

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 24.04.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 28.05.2015
  • Verlag : Carlsen
  • ISBN: 9783551583260
  • Fester Einband 512 Seiten
  • Kosten: Gebundene Ausgabe 19.99 €, E-Book 14,99 €

Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz♥!

Der Schreibstil ist fesselnd, faszinieren und Mare einfach eine geniale Protagonistin.

Aus der Ich-Perspektive begleiten wir Mare Barrow in ihr neues Leben, dass die ganze Welt verändert.
Mare kommt aus ärmlichen Verhältnissen, lebt von Tag zu Tag und ohne jemals weit in die Zukunft planen zu können. Ihre Familienverhältnisse sind schwierig und trotz allem ist sie mutig, loyal und unglaublich stark.
Charakterlich ähnelt mir die jungen Frau so sehr, dass sie wie eine Freundin für mich geworden ist. Immer wieder hat sie mich mit ihrem Mut und ihren Entscheidungen positiv überrascht und trotz all der schlimmen Dinge die sie täglich sieht, ist Mare ohne Vorurteile und hat ein starkes, offenes Herz.

Die Autorin Victoria Aveyard hat eine neue Welt geschaffen, die Dystopie und Vergangenheit perfekt und faszinierend verbindet. Sie hat Königshäuser wieder auferstehen lassen. Arena kämpfe wiedereingeführt und die Klassengesellschaft auf eine neue Art und weise dargestellt. Alles ist abhängig von der Farbe des Blutes.
Mare ist genau so, wie ich Protagonistinnen mag. Sie lernt beide Seiten ihrer neuen Welt kennen und versucht sie mit aller Kraft und Möglichkeit, die sie hat zum besseren zu verändern.

Die Rote Königin ist fesselnd, vielschichtig und voller starker Szenen. Viktoria Aveyard hat eine faszinierende Welt mit einer starken Heldin erschaffen, die folgenschwere Entscheidungen treffen muss. Es geht um Freundschaft, Liebe und Verrat, um Politik, Intrigen und Rebellion, um Gut und Böse und jede Schattierung dazwischen. Und das alles ganz ohne jemals kitschig oder überzogen zu sein.

Von der Aufmachung ist das Buch ein wahres Carlsen-Meisterwerk. Der Umschlag ist zwei farbig und perfeckt auf den Inhalt abgestimmt. Das rot ist wunderschön, da es auffällt aber nicht aufdringlich ist. Außerdem schimmert der Umschlag und von der Buchgröße, liegt es trotz seiner 500 Seiten sehr gut in der Hand.

Ich habe lange gebraucht, bis ich das Buch endlich in den Händen hielt, aber es hat sie absolut gelohnt zu warten, denn Band 2 „Gläsernes Schwert“ erscheint bereits in wenigen Tagen am 01.07.2016. Ich bin unglaublich gespannt und freue mich darauf weiterzulesen, mich fesseln und faszinieren zu lassen, denn das kann die Autorin zu 100%.

Vielen Dank an NetGalley und den Carlsen-Verlag für dieses großartige Buch. Ich kann es mit bester Bewertung weiterempfehlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s