Rezension zu „The Evil me“ von Stefanie Hasse

51kro50kual

Spannend, gefährlich und rätselhaft.  Tolle Dystopie mit aktuellen Thema

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 06.10.2016
  • Verlag : Impress, CARLSEN
  • ISBN: 9783646602289
  • Seitenanzahl: 286 E-Buch
  • Autorin: Stefanie Hasse
  • Kosten: 3,99

 

Klappentext:

**Du kennst niemanden weniger als dich selbst…**

„Eine bessere Welt, ein erweiterter Horizont, grenzenloses Wissen und die ununterbrochene Möglichkeit, mit jedem und allen in Verbindung zu treten – das und noch viel mehr verspricht die Koryphäe Zukunft, der MindLog.
Monica wartet gefühlt schon ihr ganzes Leben darauf, endlich den Chip eingepflanzt zu bekommen. Fast alle in ihrem Freundeskreis haben ihn bereits und der Graben zwischen ihnen wird immer tiefer. Als es zu ihrem achtzehnten Geburtstag endlich dazu kommt, ist die Erfahrung überwältigend. Doch dann beginnen ihre Freunde sich zu verändern. Auf Blackouts folgen unheimliche Identitätsstörungen und böse Taten. Was ist nur mit ihren Freunden los? Und was geschieht mit ihr, wenn sie selbst das Bewusstsein verliert…?“

Stefanie Hasse hat sich in ein neues Genre gewagt und das mit vollem Erfolg, wie ich finde. Es ist wirklich toll, dass sie ein Buch geschrieben hat, dass nicht wie gewohnt phantastisch/romantisch ist. Es ist einfach wundervoll, wenn Autoren sich neu erfinden und wir Leser daran teilhaben dürfen.

„The Evil me“ ist ein dystopisches Buch, dass uns in eine Zukunft voller Kontrolle durch technischen Fortschritt entführt. Das Buch ist voller spannender und Thriller ähnlicher Handlung. Gänsehaut ist vorprogrammiert und ständiger Begleiter, aber auch das menschliche Miteinander bleibt nicht auf der Strecke.

Ich denke, das schlimmste was einem Menschen passieren kann, ist der Kontrollverlust über das eigene Leben. Genau das greift die Autorin auf und verbindet es mit unserem Drang, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein.

Steffi Hasse erzählt uns die Geschichte von Monica. Als Monica 18 wird erhält sie endlich das lang ersehnte Implantat, dass es ihr ermöglicht ohne ein Pad und rein durch Gedankensteuerung Zugang zum Netzt zu bekommen. Das MindLog ist auf dem neuestem Stand der Technik und fast ein muss in ihrer Gesellschaft. Doch bereits bevor sie ihr eigenes Implantat bekommt, verändern sich die Menschen um sie herum, werden zu Verbrechern und Opfern. Und die Ausschreitungen nehmen ungeahnte Maße an, deren Ursprung bis zum Schluss ein Rätsel bleiben. 

Der Schreibstil ist unglaublich spannend, weil es keine direkten Hinweise gibt, was eigentlich vor sich geht. Immer wenn man denkt etwas zu ahnen, werden die Gedanken von neuen erschreckenden Ereignissen durcheinander gewirbelt. Man schwankt zwischen prickelnder Spannung, Rätselraten und erschrockenem „nein, bitte nicht“. Zwischendurch gibt es Kapitel aus der Ich-Perspektive von Protagonisten, die aber nicht namentlich genannt werden. Man ahnt wer es sein kann, bekommt aber keine eindeutigen Hinweise. Das sowie das wohlig böse Gefühl, verpassen eine prickelnde Gänsehaut, die das ganze Buch über anhält.

Das Cover finde ich toll! Eigentlich mag ich keine Cover, die mich direkt anblicken, weil ich finde, dass das etwas vom Buchzauber nimmt. Aber in dem Fall stört es mich nicht. Ich mag die Farben und die kleinen Schnörkel und Details gefallen mir unglaublich gut, auch der Schriftzug des Titels ist sehr passend. Alles in allem ein Cover, das im Gedächtnis bleibt.

Fazit: Eine Sache hat mich allerdings gestört. Es war ein Verhalten von Danny, das ich persönlich nicht vergessen könnte. Schwer das hier zu beschreiben ohne zu Spoilern… Auch bin ich mit den Protagonisten nicht 100% warm geworden aber ansonsten finde ich das Buch einfach toll, ich mag den Schreibstil, das Cover und den Schluss an dem einige Leser noch lange zu knabbern haben (werden).

Vielen Dank an Impress, Steffi Hasse und Netgalley, dass ich dieses Buch lesen und rezensieren durfte  😉

Bisher von Stefanie Hasse erschienen:

Darian & Victoria (Reihe in 3 Bänden) von  Stefanie Hasse

Band 1: Schwarzer Rauch (05.03.2015)

Band 2: Düstere Schatten (07.05.2015)

Band 3: Tiefdunkle Nacht (02.07.2015)

 

 

Die Magie zwischen den Zeilen

Erscheinungsdatum: 24.09.2015

**Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…** Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen…

Erscheinungsdatum: 18.12.2015**Pass auf, was du liest, denn du könntest dich plötzlich im Buch wiederfinden…** Endlich ist alles so, wie es sein sollte: Die Buchhelden bleiben in ihren Romanen, die Leser verfügen frei über ihre Fantasie und die Wächter der Bibliotheca Elementara sind zu ganz normalen Menschen geworden. Doch dann verschwinden ausgerechnet die beiden Bücher, die den Anfang und das Ende aller Geschichten markieren. Lin ist außer sich. Als auch noch ihre Fähigkeiten wiederkehren und Buchfiguren mit…

Erscheinungsdatum: 26.02.2016

 

**Vertraue niemals einem Autor, denn er könnte dein Leben neu schreiben…** Seit Lin zur Romanfigur in ihrem einstigen Lieblingsbuch ‚Otherside‘ geworden ist, steht ihr Leben Kopf. Jede Geste und jeder Satz könnten ihr Schicksal unwiederbringlich verändern, denn hier wird alles zum geschriebenen Wort. Ihr bleibt nur eins übrig: das Tor zur Realität aufspüren, bevor das Buch, in dem sie sich befindet, zerstört wird. Dass ihr ausgerechnet Zacharias, der charismatische Held aus ‚Otherside‘,…

Alle Bände in einer E-Box! (Luca & Allegra ) von [Hasse, Stefanie]Die E-Book Box erscheint im Dezember diesen Jahres bei Impress“Verfluchte Liebespaare, heimliche Küsse und romantische Maskenbälle kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber von der Realität scheinen sie ihr weit entfernt zu sein. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird und sie von Juliet Capulet persönlich abstammt. Anscheinend ist die familiäre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Wie sehr sie selbst Teil davon ist, spürt sie jedoch erst als sie ihrem magischen Schicksal gegenübersteht: Luca Montague, dem direkten Nachkommen Romeos …“

Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)

Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)

Erscheinungsdatum: 01.09.2016

**Romeo & Juliet never die…**

Maskenbälle, Unstern bedrohte Familiengeschichten und verfluchte Liebespaare kennt Allegra höchstens aus ganz alten Büchern, aber mit der Realität haben sie für sie nichts zu tun. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird. Anscheinend ist ihre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Als sie aus purer Neugier die andere Seite des Sees erkundet, beginnen sich die Ereignisse unwillkürlich zu verdichten. Denn Allegra trifft auf Luca Montague und damit auf ihr magisches Schicksal…

Küsse keine Capulet

Küsse keine Capulet

Erscheinungsdatum: 04.08.2016

**Romeo & Juliet always live…**

Heimliche Küsse, hastig geschriebene Liebesbriefchen und herzerweichende Balkonserenaden kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber in der Realität ist ihr so etwas noch nie passiert. Schon merkwürdig, wenn man tagein tagaus in einem italienischen Restaurant bedient, von unzähligen Männern angesprochen wird und sich trotzdem niemals verliebt hat. Erst als ein attraktiver Neuer den Aushilfsjob im Restaurant annimmt und auch noch ihre Liebe zu »Romeo und Julia« teilt, beginnt sich eine Erinnerung in ihr zu regen, an Gefühle, die sie doch niemals hatte, und an einen Mann, den sie doch niemals kannte. Einen Mann mit eisblauen Augen, mit dem sie einst ein magisches Schicksal verband…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s