Rezension zu „Seday Academy 2 – Verborgen in der Nacht“ von Karin Kratt

verborgen-in-der-nacht

Die Reihe ist einfach genial! Spannend, geheimnisvoll, leidenschaftlich und mystisch. Ich freue mich schon unheimlich auf Band 3, im Februar

**Zwischen dem Wunsch zu vertrauen und der Pflicht zu schweigen**

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 25.11.2016
    Verlag : Dark Diamonds
    ISBN: 9783646300147
    Kosten: 3,99 €
    Sprache: Deutsch
  • Seiten: 336 Seiten

 

Klappentext:

„Cey kann nicht fassen, dass sie zu einer Ausbildung an der Seday Academy gezwungen ist. Mit jedem Tag fällt es ihr schwerer, ihre einzigartigen Fähigkeiten vor den anderen zu verbergen – besonders vor Xyen, der nicht nur einer der mächtigsten Anführer der Seday ist, sondern auch ihr Mentor an der Academy. Sie setzt alles daran, ihn ihre Wut und ihr Misstrauen spüren zu lassen, und trotzdem begegnet er ihr mit einer Zuneigung, deren Intensität Cey vollkommen überwältigt. Hin und her gerissen zwischen dem Wunsch sich ihm anzuvertrauen und der Pflicht ihr dunkles Geheimnis zu wahren, ahnt sie nicht, welchen Preis eine falsche Entscheidung von ihr fordern könnte…“

Mit Band 2 „Verborgen in der Nacht“ hat Karin Kratt eine absolut gelungene Fortsetzung geschrieben.

Dieses Buch ist weiterhin spannend, mystisch und ein kleines bisschen leidenschaftlicher als der erste Teil „Gejagte der Schatten„.

Ich finde Karin Kratt hat das Buch einfach großartig geschrieben. Sie gibt uns Lesern genau das richtige Maas an Informationen um in ihre Welt zu finden, und weckt gleichzeitig das Bedürfnis immer mehr lesen zu wollen.

 

Lost Girl Fighting. Kriegerinnen. Warrior. Mehr zu meinen Amazonen / More about my amazons: www.larasfedern.wordpress.com:

Quelle:deviantart.com

Mit Cey hat sie eine Protagonistin geschaffen die unglaublich stark und gleichzeitig zerbrechlich ist. Eine wahrhaft großartige Persönlichkeit. Die ein großes Herz, mit einer zerbrechlichen Seele und dennoch einer eindrucksvollen Stärke besitzt. Zusätzlich mit einer Persönlichkeit die Licht und Dunkelheit zu gleichen Teilen in sich vereint. Nach und nach erfahren wir mehr über Cey, aber immer noch bei weitem nicht alles. Langsam aber sicher freundet sich die junge  J’ajal mit den Sedays an und zeigt Xyen sogar einen Teil ihrer Welt, die dunkel und bedrohlich ist. Weiterhin ist offensichtlich, wie es ihr immer schwerer fällt, die beiden Welten voneinander zu trennen. 

 

 

Sweet Home Chicago 2044 by TheEnderling Neo-Noir Cyberpunk #cyberpunk #future #conceptart:

theenderling.deviantart.com

 

Auch die anderen Protagonisten wachsen einem sehr ans Herz. Xyen ist ein wahrer Anführer mit einer großartigen Gabe, mit der er genau das richtige Verhalten an den Tag legt. Sein Umgang mit Cey und seinem Team ist einfach faszinierend. Man hat Respekt vor ihm und dennoch lehnt man sich gerne an ihn. Nathan ist einfach weiterhin der Traummann schlechthin, Humorvoll, leidenschaftlich und loyal. Lee und das Team an „Schatten“ spielen ebenfalls weiterhin eine große Rolle und man möchte auf niemanden verzichten.

 

In „Verborgen in der Nacht“ muss sich Cey den Prüfungen der Seday stellen, wobei ihre Diablo Cosplay by Spiral Cats.  Eine angenehme Lässigkeit, die vielen Meuchelmördern abgeht ...Allein diese Pose vermittelt für mich gerade zu eine hochnäsige Überlegenheit .: persönliche Herausforderung darin besteht, nicht zu viel von Ihren Fähigkeiten zu zeigen. Außerdem muss sie sich wieder mit Menschen auseinander setzten die ihr zutiefst zuwider sind und Menschen die ihr ständig im Nacken sitzen.

Für Cey läuft alles darauf hinaus, ihre Geheimnisse zu schützen, die Selbstkontrolle zu behalten und sich dennoch  in ihr neues Leben einzufinden.

Das einzige Manko in diesem Buch ist, das manche Szenen viel zu temporeich nicht und deshalb einige Fragen aufwerfen. Ich versuche nicht zu spoilern, aber ich frage mich immer noch wie Nathan plötzlich wieder auftauchen konnte. Entweder hab ich es total überlesen oder einfach nicht verstanden…

Das Cover gefällt mir gut. Ich finde es toll, das das selbe Gesicht wie bei Band eins darauf zu sehen ist. Daran erkennt man, dass die Autorin und der Verlag „Dark Diamonds“ sich viele Gedanken darum gemacht haben. Außerdem gewinnt es dadurch definitiv an Wiedererkennungswert.

Der Schreibstil ist weiterhin unverändert mitreißend und verursacht ein entspanntes Lesevergnügen. Ich konnte mich einfach fallen lassen und lesen ohne nachdenken zu müssen, da die Geschichte größtenteils umfangreich und detailliert ist. Ich bin schon sehr gespannt auf Band drei, der zum Glück bereits im Februar erscheint.

seday-academy-von-karin-kratt

Vielen Dank an NetGalley, Karin Kratt und „Dark Diamonds“ für diese gelungene Fortsetzung einer großartigen Reihe

Rezension zu Band 1:

https://memybooksandiblog.wordpress.com/2016/12/31/rezension-zu-seday-akademy-von-karin-kratt/

Bildergebnis für carlsen dark diamond

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s