Rezension zu „Seday Academy 4 – Gefangene der Finsternis“ von Karin Kratt

515uZwR8J8L

Das bisher beste Buch der Reihe. Ein unglaubliches Leseerlebnis – großartig!

**Nur die wahre Liebe kann die Finsternis verdrängen**

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 28.04.2017 
Kosten: 3,99 €
Verlag : Dark Diamonds
ISBN: 9783646300260
Seiten: ca. 388 – 396 Seiten

Klappentext:

„Endlich hat Cey erkannt, welche Gefahr auf alle J’ajal dieser Welt zukommt. Doch noch immer sind sie und ihre Freunde weit davon entfernt, die Finsternis abwenden zu können. Während sie alles daransetzen, ihre Feinde zu bekämpfen, fällt ausgerechnet Xyen, Ceys attraktiver und einfühlsamer Mentor aus der Seday Academy, in die Hände ihrer Widersacher. Aber Cey ist nicht bereit den einzigen Mann zu verlieren, den sie ihrer dunklen Vergangenheit zum Trotz je lieben könnte – auch wenn diese Liebe gegen alle Gesetze ihrer Welt verstößt…“

18556099_1949067425313367_6709686884647163855_n

 

Wow, ich bin einfach nur überwältigt. Band 4 – Gefangene der Finsternis hat mich komplett abgeholt und mitgenommen. 

Bereits der Prolog war unglaublich. Man erlebt hautnah mit, was Cey damals in den Fängen von IHM erlebt hat. In keinem bisherigen Band hatten wir mehr Einblick in Cey´s Welt als in diesem. Es war erschreckend und berührend zu gleich. 

Cey habe ich ja vorher schon geliebt, aber nach diesem Buch fühlt man sich ihr und den anderen Protagonisten Nathan, Xyen und dem ganzen Team noch viel näher. 

19399966_451936161839283_7263558779393341289_nDas großartige an der Reihe ist, dass sich die ganze Story, samt ihren Protagonisten ständig weiterentwickelt. Wir erleben ständig neue Abenteuer und Cey muss neue persönliche und allgemein- sedaysche Herausforderungen meistern und teilweise reagiert sie ganz anders als man es vorhersehen kann. 

Der Schreibstil ist weiterhin spannend und kribbelnd und ganz besonders interessant und sehr gut gelungen ist der Perspektivenwechsel. so erzählt Karin Kratt mal aus Xyens Sicht und mal aus Ceys. Ich finde, das ist ganz besonders gelungen, weil es den Lesefluss nicht aufhält, sondern eher langsam ausfällt, dass man aus einer anderen Perspektive liest. Weiterhin großartig finde ich, dass man nicht nachdenken muss oder besser gesagt, gar nicht dazu kommt, da die Autoren ihr Leser ständig mit ihrer Geschichte beschäftigt. 

19396684_451936451839254_6920553488234239328_nDas Ende ist wieder mit einem Cliffhanger versehen, aber auch ohne ihn, werde ich definitv an der Reihe dran bleiben. Es gibt so viele großartige Stellen die man zitieren kann und so viele Stellen die mich emotional sehr beschäftigt haben, dass das Buch bzw, die ganze Reihe noch sehr nacharbeitet. Genau so sollte es bei guten Büchern auch sein.

Ich freue mich schon auf die Folgebände (geplant sind übrigens insgesamt zehn *leiser jubelschrei*), die hoffentlich bald erscheinen werden und wie ich beobachten könnte, hatte bisher jeder Band mehr Seiten als der vorherige, wenn das so bleibt, dürfe wir und noch auf eine sehr lange und wundervolle Zeit mit der Seday Academy-Reihe von Karin Kratt freuen 😉

18119507_1937315783155198_937790832764498296_n16998095_1907601136126663_471986226860421012_n

Wer sich wie ich, mit der Wartezeit zwischen den Bändern sehr schwer tut,  kann in der Zwischenzeit Karin´s neues Buch „Magicae“ lesen – Da freue ich mich ebenfalls schon drauf 😉 und am 30.6.17 erscheint die E-Box mit allen vier bisherig erschienenen Teilen der Reihe 

18619912_1950455371841239_2645795392771108882_n

dd-blogger-buttonVielen Dank an NetGalley, Karin Kratt und Dark Diamonds für das großartige Rezensionsexemplar ❤ 

//Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension zu „Seday Academy 4 – Gefangene der Finsternis“ von Karin Kratt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s